Wir haben Nachwuchs: Ein Welpe zieht ein

Bei uns gibt es Neuigkeiten! Wir haben Nachwuchs auf vier Pfoten bekommen. Letzten Montag ist die kleine Nuri eingezogen. Die junge Golden Retrieverhündin ist nun 9 Wochen alt und bringt ordentlich frischen Wind ins Haus. Sie ist aus dem Q-Wurf des DRC Kennels „Sunquest´s Golden Retriever“ und trägt daher auch den offiziellen Namen „Sunquest´s Quanuri“.

alt="golden retriever welpe legend"

Ihr Mutter ist eine Arbeitslinie aus jagdlicher Leistungszucht, ihr Vater ein Showrüde aus Tschechien. Diese duale Verpaarung hat uns glücklicherweise die ideale Mischung gebracht. Souverän, sozial, entspannt und trotzdem sehr motiviert für die Arbeit und wissbegierig. Ich hoffe, dass sie ein toller Mantrailing und Dummy-Hund wird und an diesen Beschäftigungsformen genauso viel Spaß hat, wie Laika und ich.

Leider war Nuri die einzige Hündin im Wurf, weshalb wir auch sehr lang gezögert haben, ob wir sie denn nehmen. Diesen Hündinnen wird voraus gesagt, dass sie sehr extern und stur sein können, aufgrund des Überschusses an Testosteron. Das hätte natürlich weder zu Laika, noch zu meiner Arbeit als Hundetrainerin gepasst. Im Welpentest hat Nuri uns dann jedoch positiv überrascht, weshalb sie letzten Montag einziehen durfte. Auf ihre Entwicklung bin ich gespannt. Ich denke, die Pubertät wird sehr aufregend 😉

Laika hält noch nicht ganz so viel vom frechen Nachwuchs. Nuri wird im Haus auf Abstand gehalten. Im Garten gab es aber auch schon die ersten Spielsequenzen. Ich bin gespannt, ob die beiden ein ganz gutes Team werden. Sie müssen sicher nicht die besten Freunde werden. Aber es wäre schön, wenn sie sich akzeptieren würden.

Es wird also zukünftig hier nicht mehr nur ausschließlich um Laika gehen, sondern auch um Nuri. Eventuell ändert sich der Name des Blogs. Das entscheide ich jedoch noch. Unser Instagramname hat sich bereits von @chocolatelabradorlaika in @retrieverherzen geändert. Sehr passend, wie ich finde. 🙂 Freuen könnt ihr euch aber schon jetzt auf Blogbeiträge zum Thema „Auswahl einer guten Zucht“, „Auswahl des richtigen Hundes“, „Welpentraining“ und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert